Notdienst wieder eingeschränkt verfügbar

Liebe „Frauchen“, liebe „Herrchen“,

wir haben alles darangesetzt, wieder einen, wenn auch eingeschränkten, Notdienst für Sie und Ihre vierbeinigen Freunde zu etablieren. Ab sofort sind wir montags bis freitags von 7.00 Uhr bis 23.00 Uhr erreichbar.

Unsere regulären Sprechstunden bleiben unverändert. Am Samstagnachmittag gibt es eine Notdienstsprechstunde von 18.00 bis 20.00 Uhr. Am Sonntag und an Feiertagen sind wir von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr für Sie bereit. Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der angespannten Situation pünktlich öffnen und schließen werden. In weniger dramatischen Fällen wenden Sie sich gerne auch an den tierärztlichen Notdienst der umliegenden Kollegen. In akuten, lebensbedrohlichen Situationen in den Kernstunden der Nacht bitten wir Sie, die Tierklinik Hofheim aufzusuchen. Die Geschäftsleitung dort ist informiert.

Wir bemühen uns weiter intensiv darum, Ihnen den über 29 Jahre versehenen Notdienst rund um die Uhr in naher Zukunft wieder anbieten zu können.

Auch wenn es immer wieder zu Unverständnis und sogar Anfeindungen kommt, möchten wir trotzdem daraufhin weisen, dass außerhalb der regulären Sprechzeiten ein erhöhter Gebührensatz gilt. Dies ist gesetzlich in der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) festgelegt.

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen.

Ihr Team der Baab-Tierklinik am Alzeyer Kreuz